Aktuelles Wetter

Das Wetter heute
Start arrow Konzept arrow Betreuung
Betreuungsschwerpunkte Drucken E-Mail
Geschrieben von Administrator   
Sunday, 3. August 2008
Ich setze meine Schwerpunkte in Anlehnung an den Situationsansatz. Das heißt für mich, dass ich:

- die Kinder ihren Lebensraum nach eigenen Bedürfnissen und Erfahrungen erschließen lasse,
- das freie Spiel als eine Hauptaktion der Kinder sehe, in denen sie wichtige Fähigkeiten und Fertigkeiten erwerben,
- die Kinder beobachte, um Interessen, Neigungen und Fragen zu erfassen,
- individuelle und gemeinsame Gespräche fördere gemeinsam mit den Kindern Tagesabläufe bespreche,
- die gemeinsame Konfliktbewältigung fördere,
- anhand aktuell interessierender Themen flexibel kleine Projekte entwickle.

So entsteht eine kind- und entwicklungsgerechte Ergänzung der häuslichen Betreuung und Erziehung.

Für das jeweilige Kind bedeutet es, dass:

- es sich wohl fühlen kann,
- es gern zu uns kommt,
- es Spaß und Freude hat,
- jedes Kind dort abgeholt wird, wo es in seiner Entwicklung steht,
- wir uns angstfrei und vorurteilslos begegnen können und
- es Anerkennung und Förderung erfährt.

Kinder benötigen das Ohr und das Vorbild von uns Erwachsenen, um Alltagsprobleme zunehmend bewältigen zu können.
Letzte Aktualisierung ( Sunday, 17. August 2008 )
 
< zurück   weiter >
© 2019 Windelbande
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.